?>
COVID-19 Info: Aufträge können wie gewohnt ausgeführt werden. Bleiben Sie gesund!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Da ich die Diversität befürworte, lehne ich die Bezeichnung “Kunde” und “Kundinnen” ab und verwende stattdessen den Begriff “Kundschaft”.
Sollten Sie diesbezüglich Fehler auf meiner Webseite finden, freuen ich mich, wenn Sie mich darauf aufmerksam machen.

 

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Geschäftsbedingungen meiner Services und dem Webshop auf Lesca.de
§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes für Services
§3 Nutzungsrecht
§4 Haftungsausschluss

§5 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
§6 Lieferung für Services
§7 Eigentumsvorbehalt 
§8 Widerrufsrecht der Kundschaft als Verbraucher:in
§9 Widerrufsformular
§10 Gewährleistung
§11 Vertragssprache

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen meiner Services und dem Webshop auf Lesca.de

Stand der AGB: März 2021  Letzte Änderung: Vereinfachung und Kürzung der AGB

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen und Services zwischen mir und einem/einer Verbraucher:in oder Unternehmen (nachfolgend als “Kundschaft” bezeichnet) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§2 I Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes für Services

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Services, die über meine Webseite https://www.lesca.de/ oder auf einem der nachfolgenden Kommunikationswege zustande kommen.
Direkte Kommunikationswege können Telefon, SMS, E-Mail, Post sowie die Kontaktformulare auf meiner Webseite sein, sowohl schriftlich als auch mündlich über die angegebenen Kontaktangaben. Eine Kommunikation ist nach Absprache über direkte Kommunikationswege auch über soziale Medien möglich. Nicht möglich ist jedoch die Kommunikation per Telefax oder Brieftaube.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Livian Lehmann
Dittesstraße 14
09126 Chemnitz
Deutschland

zustande.

(3) Die Präsentation der Services oder Waren auf meiner Homepage stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot meinerseits dar.
Mit der Annahme von Angeboten über meine Kommunikationswege, indem dem Angebot (nachfolgend auch als “Kostenvoranschlag” bezeichnet) zugestimmt oder bei Auftragswerten über 1000€ unterschieben zurückgesendet wurde, versichert sich die Kundschaft, die AGB gelesen zu haben, die Angaben auf Richtigkeit überprüft zu haben, die angegebenen Kosten bezahlen zu können sowie in ihrem Namen oder stellvertretend für ihr Unternehmen die Befugnis zu haben, Verträge schließen zu dürfen. Sodann schließen sie ein für sie verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
 

(4) Bei Eingang einer Anfrage über meine Kommunikationswege gelten folgende Regelungen:

Die Kundschaft gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem sie die von mir vorgesehene Prozedur erfolgreich durchläuft.

Ein Auftrag erfolgt in folgenden Schritten:

1) Angabe von Name, Anschrift und E-Mail-Adresse sowie Nennung der gewünschten Services oder Waren über meine Kommunikationswege.

2) Sie bekommen nach meiner Überprüfung auf Realisierbarkeit Ihres Auftrags einen unverbindlichen Kostenvoranschlag von mir.

3) Überprüfen der Angaben des Angebots bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten durch Kontaktaufnahme mit mir und Äußerung der Änderungswünsche. Es wiederholen sich Schritte 2) und 3) bis der Vertrag berichtigt wurde.

4) Sie bestätigen die AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzbestimmung sowie für digitale Produkte, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrags begonnen wird durch formlose Zustimmung des Angebots. Bei Auftragswerten über 1000€ ist eine Unterschrift unter dem Angebot erforderlich. Ihnen ist bekannt, dass mit Beginn der Ausführung ihr Widerrufsrecht erlischt.

5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über meine Webseite, per E-Mail oder mündlich: Ich speichere den Vertragstext nicht. Sie können ihn aber jederzeit unter https://www.lesca.de/agb/ einsehen und durch die Funktion “Drucken” Ihres Browsers speichern.

6) Sie betätigen das Angebot durch Rücksendung an mich oder lehnen es ab durch unterlassen der Rücksendung oder Ablehnung der o. g. zu bestätigenden Punkte.
7) Ich bestätige den Eingang des Auftrags durch eine E-Mail. Mit dieser nehme ich Ihren Auftrag an.

8) Ich erfülle Ihren Auftrag und senden Ihnen die gewünschten Daten Digital und Physische Objekte wie 3D-Drucke per Post zu.

9) Sie erhalten von mir nach Auftragserfüllung eine Rechnung entsprechend dem Kostenvoranschlag an Ihre E-Mail-Adresse (andere Kommunikationswege auf Wunsch möglich). Insofern vereinbart kann die Rechnung bereits vor Ausführung des Auftrags ausgestellt werden.

10) Sie zahlen die Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung per Banküberweisung oder bei Abholung in Bar. Alternativ ist eine Überweisung per PayPal möglich (es gelten die AGB von PayPal).

§3 Nutzungsrecht

Die von mir erstellten digitalen Daten wie 3D-Modelle, Foto- und Videoaufnahmen unterliegen meinem Urheberrecht.

Ausdrücklich untersagt ist die Weitergabe von erworbenen digitalen Kopien der Modellen an dritte, es sei denn, sie gehören einer eindeutig zuordenbaren Gruppe wie einer Familie, einem Unternehmen oder einem Verein, oder es wird zur Weitergabe an eine Drittperson z. B. als Geschenk erworben. Der Käufer hat bei Weitergabe als Geschenk sämtliche physikalische Kopien (z. B. 3D-Drucke) an die Drittperson zu vollständig übergeben oder zu vernichten, in jedem Fall aber alle bei ihm verbleibenden Daten, die in jeglicher Form im Zusammenhang stehen, zu löschen.
Eine Weitergabe ist maximal ein Mal möglich. Das Nutzen wiederhergestellter Daten ist untersagt.

Die kommerzielle Nutzung (wie Verkauf, Verleih, als Werbemittel, usw.) sowohl in digitaler Form (als Rendering, 3D Asset, VR, Animation usw.) als auch physischer Form (3D-Druck, Scherenschnitt sowie jegliche indirekte Formvorlagen) der Modelle ist untersagt, insofern nicht mit dem Urheber ein Vertrag zum Nutzungsrecht vereinbart wurde.

Bei einer nicht kommerziellen Nutzung der Modelle im Internet und öffentlichen Bereichen in physischer als auch digitaler Form, welches aber nicht das digitale Modell oder seine Texturen beinhalten, ist an einer angemessenen Stelle und nicht benachteiligten Schrift zu nennen:
 
Livian Lehmann, www.lesca.de
 
Das unautorisierte Verbreiten in jeglicher Form der digitalen Modelle und den dazugehörigen Dateien ist verboten.

Bei Verstoß der Nutzungsrechte werden Schadensersatzansprüche nach § 249 Abs. 1 BGB geltend gemacht.

Ausgenommen sind Modelle und Daten, welche deutlich als “Kostenlos” oder “Free” gekennzeichnet sind. Es gelten dann die auf der jeweiligen Seite genannten Creative Commons.
Insofern nicht angegeben, gilt für gekennzeichnete Modelle:

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

§4 Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf meiner Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Urheberrecht im Rahmen von Aufträgen

Der/Die Auftraggeber:in hat selbstständig die Zustimmung zur Verwendung von urheberrechtlich geschützten Werken bei dem Urheber einzuholen.
Bei Verstößen aufgrund der Verwendung von Werken, dessen urheberrechtlichen Schutz nicht durch den Auftragnehmer ersichtlich war oder getäuscht wurde, haftet der/die Auftraggeber:in.
Eine Überprüfung der Zustimmung zur Verwendung von urheberrechtlich geschützten Werken findet nur statt, wenn zweifel an der Herkunft oder den Angaben zum Urheberrecht der Werke vorliegen. Die Überprüfung findet im zumutbaren Rahmen durch Recherche im Internet oder Kontaktaufnahme mit dem Urheber statt.

Ausschluss von Aufträgen aufgrund Rechtsverstößen
 
Werke, Modelle und Aufträge, die gegen geltendes Recht wie Waffengesetz, Grundgesetz verstoßen werden abgelehnt, insofern mit Allgemeinkenntnissen ein Rechtsverstoß erkennbar ist.
Bei Verstößen, die nicht durch den Auftragnehmer ersichtlich waren oder getäuscht wurde, haftet der/die Auftraggeber:in. Eine Überprüfung findet nur statt, wenn zweifel an der Verwendung oder den Angaben der Werke vorliegen. Die Überprüfung findet im zumutbaren Rahmen durch Recherche im Internet.

§5 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer ( 0%, da Kleinunternehmer i.S.d. § 19 Abs. 1 UStG) und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der/Die Verbraucher:in hat die Möglichkeit der Zahlung per

– Rechnung
– PayPal
– Kreditkarte via PayPal
– Barzahlung (nur bei Abholung)

§6 Lieferung I für Services

(1) Sofern ich dies in der Produktbeschreibung oder bei Kontaktaufnahme nicht deutlich anders genannt habe, werden die von mir angebotenen Services innerhalb von spätestens 7 Tagen nach Auftragsbestätigung abgeschlossen. Ausgenommen sind Aufträge, bei denen Lizenzen, Genehmigungen, nicht vorrätige Materialien oder andere Unterlagen für die Durchführung benötigt werden.
Die Lieferung nach Fertigstellung von physischen Produkten erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen.
 

Für digitale Güter werden diese insofern nicht anders genannt, noch am gleichen Tag der Fertigstellung auf digitalem Weg wie E-Mail, DropBox, Google Drive, WeTransfer oder einer von der Kundschaft zur Verfügung gestellten Plattform versandt. Je nach Umfang und Größe der Dateien sowie aktuelle Bandbreite und Auslastung des zu übertragenden Servers kann der Upload in der Länge stark variieren. Es wird keine Garantie für das Einhalten einer geschätzten Uploaddauer gegeben, sollte der Upload jedoch länger als 24 Stunden dauern, habe ich Sie darüber zu informieren.
Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

§7 Eigentumsvorbehalt

Ich behalte mir das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§8 Widerrufsrecht der Kundschaft als Verbraucher:in:


Widerrufsrecht für Verbraucher:innen

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher:in jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir

Livian Lehmann
Dittesstraße 14
D-09126 Chemnitz

E-Mail:
info@lesca.de

mittels einer eindeutigen Erklärung über meine Kommunikationswege über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

– zur Lieferung von digitalen Waren wie Ton- oder Videoaufnahmen, Fotos, 3D-Modellen, Renderings, Texturen;
– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher:in maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
– zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
– zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als
die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mir über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

§9 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An :

Livian Lehmann
Dittesstraße 14
09126 Chemnitz
Deutschland

E-Mail:
info@lesca.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

§10 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen sowie nachfolgende Ergänzungen und Einschränkungen.

Leistungsumfang und Qualität

Umfang der Dienstleistungen

Die auf der Webseite Angebotenen Leistungen können durch weitere Leistungen ergänzt werden. Diese sind in dem Kostenvoranschlag und der Rechnung ausgewiesen. Es werden keine weiteren Leistungen erbracht als ausgewiesen, es sei denn, sie sind kostenfrei oder im Kulanzbereich und nicht zum Nachteil der Kundschaft. Sollten zusätzlich entgeltliche Leistungen im Verlauf der Ausführung des Auftrags nötig werden, wird der/die Auftraggeber:in schnellstmöglich darüber informiert. Dieser kann die Zusatzleistung ablehnen, er ist jedoch nicht zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt.

Qualität der Dienstleistungen und Güter

Alle Dienstleistungen werden sorgfältig ausgeführt. Jedoch kann die Qualität durch Störeinflüsse (Umweltbedingungen, Vor-Ort Gegebenheiten, zufällige Fehler, Toleranzen) verringert werden.
Für 3D-Scans hat das digitale Modell mit dem vorliegenden Echtobjekt in seinen geometrischen Grundzügen übereinzustimmen. Ausnahme bilden Löcher bzw. offene Flächen in den Modellen, welche sich durch den 3D-Scan schwer oder nicht vermeiden lassen.

Für 3D-Drucke hat die Geometrie mit den vorliegenden Druckdaten in seinen Grundzügen übereinzustimmen. Angaben zu Toleranzen erhalten sie auf Nachfrage, da diese stark Material-, Maschinen- und modellabhängig sind. Es werden keine verbindlichen Angaben zur Qualität, Belastbarkeit, Farbe, Haltbarkeit sowie technische, toxikologische- und biologische Angaben garantiert, es sei denn, sie explizit in dem Vertrag oberhalb der Dienstleistungen und Materialauflistungen aufgeführt. Die Verwendung der Druckteile für kritische Anwendungen z. B. zur Befestigung von Gegenständen, die Personen tragen sowie medizinische Anwendungen oder starken Umwelteinflüssen (Temperatur, Temperaturschwankungen, UV-Strahlung, mechanische Belastungen) ausgesetzt sind, geschieht auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung übernommen!

Luftfotografische Aufnahmen sowie eventuelle Bodenaufnahmen haben rauscharm und scharf zu sein. Sollten Aufnahmen nicht den qualitativen Ansprüchen genügen, so werden Sie der Rechnung abgezogen. Der/Die Auftraggeber:in wird darüber informiert. Nach Absprache sind Neuaufnahmen möglich.

Güter sind nach Erhalt umgehend von dem/der Auftraggeber:in zu prüfen und eventuelle Mängel dem Dienstleister mitzuteilen. Eine Korrektur der Mängel erfolgt nach Absprache. Erfolgt keine Anzeige der Mängel innerhalb von 7 Kalendertagen, so gelten die Güter als mangelfrei.

§11 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.